BZI 4.0 – Wir vernetzen Digitalisierungs-Kompetenz und bringen diese zum Mittelstand.

Das an der Hochschule Konstanz Technik Wirtschaft und Gestaltung (HTWG) ansässige Bodenseezentrum Innovation 4.0 (BZI 4.0) ist ein Industrie 4.0-Netzwerk und fördert den Austausch von Wirtschaft, Wissenschaft und Politik in der Vierländerregion Bodensee zu Themen rund um die Digitalisierung. Mit unseren Partnern unterstützen wir kleine und mittlere Unternehmen (KMU) bei der Bewältigung des digitalen Wandels.

Das BZI 4.0 koordiniert die Digitalisierungsinitiative Bodensee der IBK, das Forschungs- und Innovationsnetzwerk IBH-Lab KMUdigital sowie das Projekt BodenseeMittelstand 4.0.

Darüber hinaus pflegen wir ein großes Netzwerk zu Digitalisierungsexperten in und über die Vierländerregion Bodensee hinaus.

Wir unterstützen KMU aus Deutschland, der Schweiz, Österreich und dem Fürstentum Liechtenstein bei der Bewältigung des digitalen Wandels und begleiten bei den ersten Digitalisierungsschritten. Wir helfen aber auch bei konkreten Problemstellungen und bringen Unternehmen mit passenden Partnern zusammen.

Sie gehören zur Gruppe der Technologievertreter, Institutionen, Cluster, Verbände, Wirtschaftsförderer oder sonstiger Wirtschaftsagierender? Sie sind in der Vierländerregion ansässig und haben einen Beitrag zum Thema Industrie 4.0 zu leisten?

Dann freuen wir uns darauf, Sie kennenzulernen, mit weiteren Industrie 4.0-Kompetenzen zusammenzubringen und den Kontakt zu KMU herzustellen.

Alexandra Boger
Netzwerkleitung BZI 4.0
Institution
Alfred-Wachtel-Straße 8
78462 Konstanz